Therapie

Therapie eignet sich zur Auseinandersetzung und Klärung von komplexeren Problemen und Krisensituationen und erfordert einer länger andauernden und intensiveren Prozess als eine Beratung.

Insbesondere bei einer Suchterkrankung trägt eine strukturierte und zielorientierte medizinische Rehabilitation wesentlich zur Bewältigung der Erkrankung bei und damit zur Verbesserung der  Lebensqualität und Lebenssituation. Die Angebote der Rehabilitation sind ganzheitlich ausgerichtet und gehten über die rein medizinische Betrachtungsweise hinaus. Sie umfassen stets den "ganzen" Menschen in seinen individuellen Lebensbezügen und sind daher auch mehr als reine Psychotherapie.  

Ein erster Kontakt zu unseren Fachambulanzen kann per E-Mail oder über die Online-Sprechstunde erfolgen. Die Möglichkeit der Anonymität lässt manchen Menschen mehr Freiraum sich offen zu äußern und verringert die Hemmschwelle sich einer Beratungsstelle anzuvertrauen. Unsere Online-Sprechstunde ist gedacht als Ergänzung und Erweiterung zu bestehenden Beratungsformen und macht eine persönliche Psychotherapie von Angesicht zu Angesicht nicht überflüssig. Suchtmittelabhängigkeit erfordert zur Behandlung auf jeden Fall den persönlichen Kontakt zum Arzt und Therapeuten.